Das Team

  • Stacks Image 23951

    Melanie Hornung

  • Stacks Image 23956

    Tobias Hornung

  • Stacks Image 23961

    Susanne Schreck


Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf ist bei uns,
wie in jedem Kindergarten, von grosser Bedeutung.

Er gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.


Konzept

Der Waldkindergarten "Kinderwald" benötigt eine kompetente pädagogische Konzeption und die Umsetzung der er durch die Erzieher.

Wir unterteilen Theorie und Praxis des "Kinderwald" in drei Schichten:

Erste Schicht:
Pädagogische Konzeption

Zweite Schicht:
Umwelterziehung

Dritte Schicht:
Natur - und Waldpädagogik


Unsere Geschichte

Wir schrieben das Jahr 2003 und hatten den ersten Tag im neunten Monats September.
Freudestrahlen erhellen das Antlitz beim Gedanken an unsere erste Begegnung mit Kindern im Wald. (Deshalb auch diese theatralisch-euphorische Rekonstruktion des uns Widerfahrenen.)
So gingen wir also mit unseren ersten beiden Kindern, einem Jungen und einem Mädchen gleichen Alters, die folglich auch die Begründer des Waldkindergartens sind, ausgerüstet mit einem Waldhandy, Wasser und Wascherde, Klappspaten und passender Kleidung in unser, vom Forstamt und der Stadt Tauberbischofsheim genehmigtes, Waldgebiet.

Anmeldung

Sie möchten Ihr Kind im Waldkindergarten "Kinderwald anmelden, bzw. auf die Warteliste eintragen lassen. Die Plätze sind begrenzt.
Bitte melden Sie sich deshalb so früh wie möglich, wenn Sie Interesse an einem Kindergartenplatz für Ihr Kind haben.

Pädagogik

Welchen Einfluss übt der Wald auf Kinder aus?
Die Arbeit im Waldkindergarten beinhaltet alle Bereiche, die für eine ganzheitliche, gesunde Entwicklung der Kinder notwendig ist:
• Die Gesamtpersönlichkeit des Kindes…

Geschichte

Die Idee des Waldkindergartens entstand Ende der sechziger Jahre in Skandinavien, oder genauer gesagt in Dänemark. Man sah dort die Möglichkeit, Kinder in einem anderen Rahmen zu fördern und ihre Entwicklung naturgemäß zu unterstützen. Seitdem beschäftigen sich…

Idee

Unser Waldkindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung für Kinder jeder Herkunft, im Alter von drei bis sechs Jahren. Es ist angeknüpft an das Kindergartengesetz, mit allen zu erfüllenden Kriterien des Bildungs- und Betreuungsauftrages. Die Besonderheit…

Vorteile

Wir verstehen uns als Alternative und keinesfalls als Konkurrenz zu einem Regelkindergarten. Grundstrukturen, wie Tagesablauf, Jahreskreislauf, Beschäftigungen, Spiele und vor allem die Gesetzes Grundlagen bezüglich des Bildungs- und Erziehungsauftrags des…

Eigene Thesen

Wir denken, Jede Münze hat zwei Seiten, aha und was schließen wir daraus? Ein Waldkindergarten hat Vorteile, hat aber auch Nachteile. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Waldkindergärten nicht für alle geeignet sind, für alle Kinder vielleicht schon…

Der Verein

Der Verein "Integration Mensch-Natur e.V."
und der Waldkindergarten "Kinderwald" sind aufs Engste miteinander verbunden.

Der Verein "Integration Mensch-Natur e.V." wurde am 28.07.2002 gegründet. Er übernimmt die Trägerschaft des Waldkindergartens "Kinderwald", ausserdem unterstützt er die Gründung, Entwicklung und das Betreiben des Waldkindergartens "Kinderwald".

Hier finden Sie Informationen über den Verein und die Verbindung zum Waldkindergarten.

Dies und mehr gibt es bei uns zu erleben…

Waldkindergarten • Kinderwald • Tauberbischofsheim • Kindergarten • Wald • Kindergartenplatz • mein Kind anmelden • Integration Mensch und Natur • waldkiga • TBB • Kinder • Kind sein • Natur • Baum • Pflanzen • Obstbaumwiese • Bauwagen • Pädagogik • Verein • Spielen • Kräuter • Ferienprogramm • Sozialpädagogik • Erlebnisführer • Erlebnisführerin • Elementarpädagogik • Gemeinschaft • Team • Teamgeist • Fantasie • Bollerwagen • Naturraum • Klettern • Erzieher • Erzieherin • draussen • Obst- und Gartenbau • Bäume • Baden Württemberg • Begegnung • Spüren • Tastsinn • Erlebnis • Apfelsaft • selbst gepresst • eigener Apfelsaft • Sommerfest • Bienen • Honig • Imker • Schafe • ganzheitlich • Erfahrung • und vieles mehr...

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.